PlayStation Plus – Die Spiele im April 2017

PlayStation Plus
PlayStation Plus - Die kostenlosen Titel im April 2017 sind bekannt !

Heute wurden die Gratis Spiele für PlayStation Plus im April 2017 bekannt gegeben. Wir haben die kostenlosen Spiele  für PS4, PS3 und PS Vita für euch zusammengestellt.

Im April mit dabei ist Drawn to Death für die PS4. Ein Arena-Shooter in dem ihr in den Notizblock eines Teenagers eintaucht und euch in blutige Kämpfe stürzt. Der Multiplayer soll in dem Titel im Vordergrund stehen. Außerdem findet ihr in Drawn to Death ‚besondere‘ Skizzen-Charakter-Designs.

Dazu gesellt sich, ebenfalls für die PS4, Lovers in a Dangerous Spacetime. Der Koop-Entdeckungs-Shooter ist im Weltall angesiedelt. Ihr könnt gemeinsam mit einem Freund durch prozedural generierte Galaxien düsen, dabei soll wohl besonderer Wert auf Teamwork gelegt sein.

Ihr könnt außerdem noch andere Games kostenlos für die PS4 herunterladen in dem ihr die Cross-Buy Funktion unterstützter Titel nutzt.

Hier der Offizielle Trailer für die PlayStation Plus Games im April:

 

Die kostenlosen Games im April 2017 für PlayStation Plus

Diese Spiele sind ab dem 4. April kostenlos für euch verfügbar:

  • Drawn to Death (PS4)
  • Lovers in a Dangerous Spacetime (PS4)
  • 10 Second Ninja X (PS Vita, PS4)
  • Curses ’n Chaos (PS Vita, PS4)
  • Invizimals: The Lost Kingdom (PS3)
  • Alien Rage (PS3)

Diese Spiele verlassen das PS Plus Programm ab dem 3. März:

  • Tearaway Unfolded (PS4)
  • Disc Jam (PS4)
  • Lumo (PS Vita, PS4)
  • Under Night In-Birth Exe:Late (PS3)
  • Earth Defense Force 2025 (PS3)
  • Severed (PS Vita)

 

Quelle: PlayStation Deutschland

Tags

You may also like...

0 thoughts on “PlayStation Plus – Die Spiele im April 2017”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow Us

Instagram

Twitch

Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Netz

Blogverzeichnis - Bloggerei.de